Hausbau Rheinland-Pfalz

Hausbau in der Eifel

Die Region um die Eifel herum bietet schöne Aussichten und es ist wohl auch die Faszination der Vulkanlandschaft, die einen ganz besonderen Reiz versprüht. So wie die Eifel, die zum Rheinischen Schiefergebirge gehört. Doch es ist nicht nur die eindrucksvolle Landschaft, die die Eifel so einzigartig macht. Es sind auch die zahlreichen Denkmäler, Museen, Kirchen und Klöster. Und natürlich die vielen Freizeitangebote und die hervorragende Infrastruktur. Schon viele Menschen haben sich entschieden, in der Eifel zu bauen und dort ihren Lebensmittelpunkt zu gestalten.

Doch in der Eifel gilt, was auch woanders von Bedeutung ist:
Zum Hausbau gehört zunächst einmal eine genaue Planung. In aller Regel baut man nicht alle paar Jahre ein Haus, es muss also wirklich gut werden – und seinen Bewohner für lange Jahre ein Zuhause bieten. Wer schon im Vorfeld die wesentlichen Faktoren erkennt und berücksichtigt, wird später keine unangenehmen Überraschungen erleben. Wir wissen, wovon wir sprechen - langjährige Erfahrungen machen uns daher für Sie zu einem verlässlichen Partner, wenn es um die eigenen vier Wände geht.

 

EinfamilienhäuserBungalowsDoppelhäuser

 

Neben der Frage, wo das neue Eigenheim stehen soll, geht es auch darum, was man genau will. Ob Spitzdach oder Flachdach, Bungalow oder ein mehrstöckiges Haus, wir beraten Sie hinsichtlich aller Fragen, die vorab geklärt werden müssen. Und in der Phase des Bauens begleiten wir Sie sowieso. Mit einem kompetenten Team aus Bauunternehmen, Bausachverständigen und Handwerkern. So geht nichts schief im Schiefergebirge.

 

Haus bauen in Idar Oberstein

idar-obersteinEs ist nicht überraschend, dass ausgerechnet ein 1.700 Quadratmeter großer Kinderspielplatz zu den Attraktionen in Idar Oberstein gehört. Die Region hat sich seit ihrem Bestehen zunehmend zu einem begehrten Ziel für Familien gemausert. Doch es ist nicht nur das Freizeit- und Kulturangebot, das Idar Oberstein so gut dastehen lässt. Auch die Infrastruktur und das Bildungsangebot sind enorm ausgeprägt und haben viele Menschen dazu bewogen, in Idar Oberstein sesshaft zu werden. Wahrscheinlich sind es auch die vielen Wandermöglichkeiten, die die Region so beliebt machen. Aber auch die Messe in Idar Oberstein und die exklusiven Schmuck- und Edelsteingeschäfte haben einen ganz besonderen Reiz. Letztlich ist es wohl auch der köstliche Spießbraten, der zu Idar Oberstein einfach dazugehört und so nirgends zu finden ist. Außer in Brasilien, denn von dort kommt er ursprünglich.

 

Eigenheim planen und bauen in Neuwied

neuwiedNicht umsonst bezeichnet sich Neuwied als tolerant und lebendig. Die Region beweist, dass sie sowohl als Urlaubsziel als auch durch viel Kultur und Infrastruktur neben anderen Landstrichen leicht bestehen kann. Auch die Beteiligung an der Bundesgartenschau 2011 macht deutlich, dass Neuwied gut in der Organisation von großen Events ist. Dazu passen auch die Gartenanlagen am Rhein, die Goethe-Anlagen oder der Schlosspark. Das Wichtigste in Neuwied sind die Einwohner, die in allen Altersklassen zu finden sind. So gibt es zahlreiche Angebote für Kinder und Jugendliche, zu nennen wären das städtische Kinder- und Jugendbüro, offene Treffs oder zahlreiche Spielräume. Und auch für die ältere Generation wird viel getan. Der 2010 gegründete Seniorenbeirat, spezielle Seniorenbegegnungsstätten und Sicherheitsberatung für Senioren gehören dazu. In Neuwied spielt jeder eine wichtige Rolle.

 

Eigenheim -Neubau in Mayen

mayenDie ersten Bewohner Mayens waren Kelten, Römer und Franken. Sie besiedelten das Gebiet schon 3.000 vor Christus. Die Stadt Mayen selbst kann auf eine ereignisreiche Geschichte zurückblicken, die mehr als 700 Jahre beträgt. Gegen äußere Feinde muss sich Mayen heute nicht mehr zur Wehr setzen, doch im Laufe der Geschichte musste die Stadt häufig wiederaufgebaut werden, nachdem Eindringlinge sie zerstört hatten. Heute gehört der sogenannte Schiefe Turm zu den Wahrzeichen der Stadt. Bedingt durch Konstruktions- und Witterungsbedingungen geriet der Turm der St. Clemens Kirche circa 70 m aus dem Lot; deshalb wird er nun „der schiefe Turm“ genannt. Die letzte große Zerstörung von Mayen fand im Jahr 1944/45 statt. Glücklicherweise wurde davon aber das Rathaus verschont, das heute ebenfalls zu den besonderen Bauwerken von Mayen gehört.

 

Bauen und Wohnen im Eifel-Kreis Bitburg Prüm

bitburg-pruemDer Kreis Bitburg Prüm beherbergt auf einer Fläche von 1.626 km² 235 Gemeinden und ist der mit Abstand größte Landkreis in Rheinland-Pfalz. So vielseitig die Landschaft ist, so vielfältig sind die Möglichkeiten der Region. Der Kreis Bitburg Prüm grenzt nordöstlich an den Landkreis Vulkaneifel, in östlicher Richtung an Bernkastel Wittlich und südöstlich an Trier Saarburg. Im Südwesten des Kreises findet sich der Nachbar Luxemburg, im Nordwesten liegt Belgien. Der Kreis Bitburg Prüm hat neben prachtvollen Vulkanlandschaften auch zahlreiche Kulturschätze, Denkmäler und Museen zu bieten. Darüber hinaus wird viel in die Infrastruktur investiert, das Gleiche gilt für die Bildung. Allein das eigens für die Arbeit mit Schulen installierte Medienzentrum zeigt, dass Bitburg Prüm auf der Höhe der Zeit liegt. Genauso, wie man es von einem Kreis dieser Größe auch erwartet kann.

 

Bauplanung und Hausbau im Landkreis Vulkaneifel

vulkaneifelDurch die geografische Lage der Vulkaneifel kam es dort erst später als in anderen Gebieten zu einer Besiedelung. Zunächst war das Gebiet besonders bei Römern und Franken höchst beliebt. Heute gehört die Vulkaneifel zur Region Trier und setzt sich aus 109 Gemeinden und Verbandsgemeinden zusammen. Der Name Vulkaneifel ist übrigens Programm: Man muss die faszinierenden trichterförmigen Vertiefungen einmal betrachtet haben, um einen Eindruck von der außergewöhnlichen Landschaft zu bekommen. Grund zur Angst besteht nicht, wenn man den Kreis Vulkaneifel besucht. Vielmehr sollte man es keinesfalls versäumen, den European Geopark zu besuchen. Dort erfährt man nicht nur vieles über die Geschichte des Kreises, sondern kann sich mithilfe der 350 kleinen und größeren Vulkane spannendes Wissen aneignen.

 

Einfamilienhaus im Landkreis Birkenfeld bauen

birkenfeldDemokratie und Mitbestimmung sind im Kreis Birkenfeld mehr als nur Begriffe, mit denen man sich gern ziert. Hier wird beides gelebt, denn als kommunale Gebietskörperschaft steht die Mitbestimmung der Bürger an höchster Stelle. Dabei geht es dem Kreis nicht nur um das Jetzt, sondern auch um die Daseinsvorsorge der Zukunft. In den Bereichen des sozialen, wirtschaftlichen, gesundheitlichen und ökologischen Umfeldes hat der Kreis sich zum Ziel gemacht, die Bürger teilhaben zu lassen an der richtigen und gemeinsamen Gestaltung. Doch von diesen zweifellos wertvollen Errungenschaften abgesehen bietet der Kreis Birkenfeld natürlich auch traumhafte Landschaften, vielseitige Kultur und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Und letztlich ist der Kreis auch als Wirtschaftsstandort von Bedeutung.

 

Massivhaus Rheinland-PfalzBauberatung Bauplanung Hausbau in der Eifel

Unsere Dienstleistung ist die Bauberatung und Bauplanung für ein Massivhaus, welches nach Ihren ganz persönlichen Vorstellungen geplant und gebaut werden soll. Den Hausbau übernehmen geprüfte Bauunternehmen und Handwerker, deren Fachkompetenz und Zuverlässigkeit sich bei der Bauausführung eindrucksvoll belegen lässt.

Ob Sie nun ein Einfamilienhaus, einen Bungalow, eine Stadtvilla, ein Doppelhaus oder ein Reihenhaus bauen möchten: Geplant und gebaut wird grundsätzlich nach Ihren ganz persönlichen Vorstellungen – denn unsere Haustypen sind in ihrer Architektur, Farbe, Ausstattung und Ausbaustufe variabel.

 

© 2019 Massivhaus-Zentrum